Datenschutzerklärung

Datenschutz

Sehr geehrte Nutzer,

Datenschutz ist uns wichtig und wir nehmen ihn sehr ernst. Wir setzen auf eine vertrauensvolle Kooperation mit Ihnen und sind in jeder Hinsicht bemüht, Sie rundum zufrieden zu stellen – dies gilt natürlich auch im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden.
Betreiber der Website und verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist:

Hering Service GmbH
Neuländer 1
57299 Burbach
Deutschland

Vertreten durch:
Georg Huckestein

Ansprechpartner:
Lars Ebertz (Datenschutzbeauftragter)
datenschutz@l-e-c.com

1. Allgemeines zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, Telefon und Fax-Nummer, Emailadresse, Position, Firma) unter Einhaltung der aktuellen Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland (BDSG). Es erfolgt keine Weitergabe ihrer personenbezogenen Daten an Dritte im Sinne des BDSG.
In unserem Unternehmen wird die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und dieser Erklärung durch den Datenschutzbeauftragten überwacht. Unsere Mitarbeiter sind im Umgang mit personenbezogenen Daten geschult und auf die Einhaltung der Datenschutzvorschriften verpflichtet worden.

2. Zweck der Datennutzung

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihnen die Inanspruchnahme der Serviceleistungen der Hering Service GmbH (MY CLOUD) zu ermöglichen und zielgruppenorientierte Informationen und Funktionen zur Verfügung zu stellen, da darauf aufbauend unser Service Angebot für Sie ausgerichtet wird.

3. Löschung, Korrektur, Widerspruch, Auskunft

Löschung, Korrektur, Widerspruch oder Auskunft Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogener Daten können Sie formlos per E-Mail, oder auf dem Postweg (Kontaktdaten s.o.) beantragen. Ggf. ist hierfür eine Überprüfung Ihrer Identität notwendig.
Ausgenommen hiervon sind Daten, die der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist unterliegen.

4. Automatische Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir speichern Ihre Daten nur solange, wie dies nach gesetzlichen Vorschriften bzw. im Rahmen der gemeinsamen Geschäftsbeziehung erforderlich oder zulässig ist. Sofern Sie im Vorhinein nicht bereits eine Löschung Ihrer Daten (siehe Punkt 3) beantragt haben, werden anschließend alle Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.

5. Sicherheitsmaßnahmen

Wir haben umfangreiche Vorkehrungen getroffen, um die Sicherheit Ihrer Daten als MY CLOUD-Nutzer zu schützen. Unsere EDV-Systeme sind gemäß dem aktuellen Stand der Technik gegen Datenverlust und Datenmissbrauch geschützt.

6. Links

Diese Datenschutzbestimmungen gelten ausschließlich für alle in der MY CLOUD zur Verfügung gestellten Serviceangebote und Informationen. Die MY CLOUD Website enthält darüber hinaus Links zu anderen Internetseiten oder Anwendungen. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Umgang der Betreiber fremder Internetseiten oder Anwendungen mit Ihren Daten. Beim Verlassen der MY CLOUD empfehlen wir Ihnen daher, sich bei allen Betreibern der verlinkten Internetseiten oder Anwendungen nach deren Richtlinien zum Datenschutz zu erkundigen.

7. Cookies

Für eine ordnungsgemäße und fehlerfreie Darstellung der freiwilligen Serviceleistungen, verwenden wir in einigen Seiten der MY CLOUD Website browserseitige Cookies oder so genannte „Session-IDs“. Die Verwendung dient ausschließlich der kontinuierlichen Verbesserung unserer Serviceleistung und wird nicht dazu genutzt, den Besucher der MY CLOUD Website persönlich zu identifizieren. Cookies können je nach verwendetem Browser deaktiviert werden. Hierbei kann allerdings keine uneingeschränkte Bedienbarkeit des Extranets garantiert werden.

8. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

9. Erfassung allgemeiner Informationen

Aus technischen Gründen werden beim Zugriff auf die MY CLOUD Website automatisch allgemeine Informationen erfasst. Diese Informationen können unter anderem aus IP-Adresse, besuchter Seite, Zugriffszeit und –Datum, verwendeter Browser- und Betriebssystemversion bestehen.
Diese Daten können in anonymer Form zur statistischen Auswertung genutzt werden. Des Weiteren können diese Daten bei Verdacht auf Rechtswidrige Nutzung des Extranets auch nachträglich ausgewertet werden. Ein Rückschluss auf einen konkreten Nutzer kann nicht erfolgen.

10. Änderung der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann z.B. bei Gesetzesänderungen verändert, angepasst, oder ergänzt werden.